Home

Goldapfel Café und Bar

Seit unserer Eröffnung im Sommer 2007 hatten wir viel Freude bei der Bewirtung unserer zahlreichen Gäste. Diese schätzten unsere Qualität und Sorgfalt bei der Zubereitung von Speisen und Getränken. Da unser Café von Anfang an für eine rauchfreie Zone stand, konnten wir neben den Gästen aus den benachbarten Büros, Arztpraxen und Kanzleien auch viele junge Familien von uns überzeugen und willkommen heißen.
Auch unsere Lage und Raumgestaltung wurde von unseren Gästen sehr geschätzt. Unsere Terrasse mit Blick ins Grüne war im Sommer sehr beliebt und meist voll besetzt. Durch die nach oben öffnenden Fenster können wir im Innenbereich jederzeit ein angenehmes Raumklima gewährleisten. Sowohl den vorderen Gastbereich als auch den Lounge-Bereich haben wir in hellen Farben gehalten und nur wenige dunkle Akzente gesetzt um eine gemütliche und einladende Atmosphäre zu schaffen. Auch die Einrichtung haben wir auf diese Farbwahl angepasst.
Viel positives Feedback erhielten wir außerdem in Hinblick auf unsere Küche. Besonders die Frische und Qualität unserer Speisen fiel auf. Unsere Speisekarte bietet eine breite Auswahl, bei der für jeden etwas dabei ist. Ob Fleisch, Fisch, Salate, Suppen oder vegane Gerichte – alles wird stets frisch in der eigenen Küche zubereitet und schön angerichtet, das Auge isst ja schließlich mit. Dies gilt auch für das Highlight unseres Hauses, den leckeren Goldapfel-Strudel der als Dessert jede Mahlzeit abrundet. Neben diesem Klassiker stehen wir auch für ein abwechslungsreiches und fortschrittliches Angebot. Deshalb konnte man bei uns täglich wechselnde Mittagsgerichte genießen und sich durch die wöchentlichen Neukreationen auf der Abendkarte probieren. Ein weiteres beliebtes Detail der Speisekarte sind die saisonalen Angebote und Besonderheiten. Ob private Feier oder Firmenveranstaltung, unser Küchenteam bereitet festliche Menüs, kulinarische Buffets und anspruchsvolle Fingerfood-Variationen, gern auch als Außer-Haus-Catering. Diesen Service haben schon viele Firmen gerne genutzt.
Am Abend ist die Bar und der Lounge-Bereich immer gut besetzt und in angenehmer Atmosphäre werden hier die unterschiedlichsten Getränke genossen. Hier sind wir ausgezeichnet ausgestattet. Unsere Karte umfasst alle gängigen Softdrinks, Biere und Spirituosen sowie ausgesuchte Weine, exklusive Spirituosen und als Highlight eine umfangreiche und anspruchsvolle Cocktail-Auswahl. Nicht nur über Tag sind auch unsere frischen Säfte, Lassis, Shakes und Smoothies sehr beliebt. Auch Kaffee-Liebhaber kommen bei uns auf ihre Kosten. Unsere Kaffeespezialitäten verleihen unseren Räumen ihren angenehmen Duft.

Die Renovierung
Nun treten mit den Jahren, trotz regelmäßiger, gründlicher Reinigung und umfangreicher Pflege, die ersten unschönen Makel auf. Die Sitzmöbel sind vom Gebrauch gezeichnet, Tische sind mit Macken und nicht abwaschbaren Flecken bewährt, die Wände könnten einen neuen Anstrich vertragen und das ein oder andere Küchengerät und Geschirrstück sollte gegen ein Neues ausgetauscht werden. Auch waren wir mit dem Stand unserer IT unzufrieden. Um den Kunden einen uneingeschränkten und zügigen Service bieten zu können, müssen wir sichergehen, dass unsere Technik und IT jederzeit fehlerfrei und problemlos funktioniert.
Deshalb beschlossen wir, unser Geschäft umfangreich zu renovieren und neu aufzusetzen. Schließlich wollten wir die freundliche, angenehme und gemütliche Atmosphäre, die uns so viel positives Feedback bescherte und sicherlich ein Grund für unseren zahlreichen Stammkunden war, beibehalten.
So gingen wir einen Schritt nach dem anderem. Zunächst kümmerten wir uns um die Einrichtung und die optischen Makel. Dies war der Teil, der relativ unkompliziert zu bewerkstelligen war. Zunächst verpassten wir den Wänden einen frischen Anstrich. Anschließend wurden defekte oder unschöne Küchengeräte, Geschirr und Gläser gegen neue ausgetauscht. Bei Geschirr und Gläsern blieben wir unserem modernen Stil treu und kauften dementsprechend dieselben Modelle nach. Neue Tische und Stühle mussten her. Wir informierten uns im Internet über die Anbieter hochwertiger Tische und fanden bei Tischkönig www.tischkoenig-shop.de ein Modell, welches uns gefiel, unserem Stil und Ansprüchen gerecht wurde und auch finanziell in unser Budget passte. Auch passende Stühle und Barhocker konnten wir hier finden.
Außerdem entschieden wir uns dazu, unserem Ambiente ein wenig Grün zu verleihen und gleichzeitig das Raumklima weiter zu optimieren. Auf der Homepage https://www.bakker.com/de-de von Bakker fanden wir genau das, was wir uns vorgestellt hatten. Große Zimmerpflanzen für den Bodenbereich und für die Tische und die Bar eine kleine Auswahl von Kakteen und Sukkulenten.
Damit waren wir wieder schön eingerichtet, vielleicht sogar schöner als zuvor. Der zweite Schritt, die Betreuung und Wartung unserer IT, die wir bisher immer selbst in die Hand genommen hatten, war ein wenig komplizierter.
Wir suchten zunächst in unserer unmittelbaren Umgebung nach einem entsprechenden IT-Service und ließen uns Angebote erstellen. Doch die ortsansässigen Firmen entsprachen einfach nicht unseren Vorstellungen. Wir suchten jemanden, der uns ein vollkommen auf unsere Bedürfnisse angepasstes Angebot machte. Wir suchten zum einen eine umfassende und kompetente Beratung bezüglich Server, Software und Firewall, damit wir uns anschließend für die Produkte entscheiden könnten, die unseren Ansprüchen und Bedürfnissen entsprechen. Zum anderen wollten wir uns nicht weiter selbst mit der Wartung und der Lösung von Problemen belasten, sondern diesen Teil an den IT-Service abgeben. Wir wollten nur den Service in Anspruch nehmen, den wir auch wirklich brauchten und auch nur dafür bezahlen. Uns war überdies wichtig, dass dieser Service uns schnell zur Verfügung stand, weil wir uns eine Verzögerung im Betriebsablauf nicht leisten können, wenn wir unseren Kunden gleichzeitig einen reibungslosen und unkomplizierten Service unsererseits bieten wollen.
Nach langer Suche stießen wir im Internet auf die Homepage des IT-Service Köln  www.itservicekoeln.de Zuerst fragten wir uns, ob es bei der großen Entfernung überhaupt sinnvoll wäre, einen Anbieter aus Köln zu wählen. Wie sollte die Firma einen Techniker schicken, wenn dieser mehrere Stunden Anreise hätte? Dies stand doch in keinem Verhältnis zu der vergleichsweisen kleinen IT und ihren wenig komplexen Systemen. Doch dann ließen wir uns ein kostenloses und unverbindliches Angebot erstellen und waren begeistert! Der IT-Service Köln lieferte uns ein Angebot, das genau auf unsere Bedürfnisse und Wünsche angepasst war. Die Entfernung spielte dabei überhaupt keine Rolle. Durch den Telefon-Support und die Fernwartung wurde der Vor-Ort-Service vollkommen überflüssig. Nach der ausführlichen Beratung, bei der alle unsere Fragen beantwortet wurden, tauschten die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter des IT-Service Köln den Server und die Firewall aus und kümmerten sich um die Installation und Konfiguration. Auch die Betreuung der IT übernahm nun der IT-Service Köln für uns. Wenn ein Problem auftrat konnten wir sofort jemanden erreichen, der sich umgehend um die Lösung des Problems kümmerte. Wenn es keine Probleme gab, wurde auch nichts vorgenommen. Dies ersparte und einige Kosten. Von diesem Service sind wir so begeistert, dass wir den IT-Service Köln uneingeschränkt weiterempfehlen möchten.
Nun haben wir vollständig renoviert und sind bestens gerüstet um nach der Wiedereröffnung Stammgäste und neue Kunden wieder begrüßen und bewirten zu können. Wir hoffen sehr, dass das neu gestaltete Ambiente und der gute Service weiterhin gefallen und uns ein positives Feedback bescheren.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Goldapfel-Team